Aktuelles

A-Jugend ist Kreispokalsieger

30. Sep 2017 | Uwe Wies |

Die A-Jugend der SG verteidigt den Kreispokal bei widrigsten Wetterbedingungen gegen starke Heilsberger!!!

A-Junioren / SSV Heilsberg – SG Rodheim 1:3 (1:1): Trotz des deutlichen Chancenpluses für die SGR jubelten zunächst die Vilbeler Vorstädter. Mustafa Uygurs Distanzschuss (25.) fand den Weg in die Maschen. Sieben Minuten später sorgte Torben Pempek für den Gleichstand. Unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff verhinderte Julian Borod per Handspiel die Rodheimer Führung und sah den Roten »Karton«. Steffen Münk scheiterte allerdings vom Punkt gegen den glänzend reagierenden Dorian Pavlovic. In Unterzahl verteidigte der SSV mit Mann und Maus und hätte kurz vor Schluss mit einem Konter für die Entscheidung sorgen können. Nach einem überharten Einsteigen von Victor Sirbu gegen SG-Keeper Nils Arndt kassierte die Nummer neun im gelben Trikot ebenfalls »Rot«. In der Nachspielzeit machten Steffen Münk und Georgios Kamarianakis den Pokalsieg perfekt.

SSV Heilsberg: Pavlovic, Ruppel, Asghari, Lipka, Woitaschek, Hashemi, Sirbu, Scherpenbach, Strahmann, Borod, Uygur, Theobald, Moahmad, Spiegel, Nazar. – Trainer: Thorsten Schmidt.

SG Rodheim: Arndt, Aufdemkamp, Mat, Otto, Dörner, Fassauer, Karwisch, Sidiropoulos, Münk, Kamarianakis, Pempek, Liebmann, Yilan, Da Mota, Krämer. – Trainer: Thorsten Grützner.

Steno – Tore: 1:0 (25.) Uygur, 1:1 (32.) Pempek, 1:2 (90.) Münk, 1:3 (90.) Kamarianakis. – Z.: 60. – Rote Karten: Borod (44.), Sirbu (85.).